Smartbroker ETF-Sparplan Angebot im Test

Im Test haben wir das ETF-Sparplan-Angebot des Anbieters Smartbroker unter die Lupe genommen. Verglichen wurden dabei die Gebühren, das Angebot sowie der Service. Smartbroker ist ein Full-Service-Anbieter, welcher der deutschen Bankenaufsicht (Bafin) unterliegt.

Bewertung des Smartbroker ETF Sparplan Angebots

Smartbroker bietet Sparern ein umfassendes Angebot von über 600 sparplanfähigen ETFs an. Aktuell sind davon ca. 280 ETFs im Rahmen einer Aktion kostenfrei besparbar. Vertreten sind dabei ETFs auf sämtliche Anlageklassen.

Angebot
Kosten
Service
Smartbroker ist gewachsen aus Deutschlands größter Finanzcommunity – wallstreet:online, ariva.de, FinanzNachrichten.de und börsenNEWS.de. Und das Angebot kann sich sehen lassen: Eine reguläre Sparrate kostet 0,20 % des Ordervolumens (mind. 0,80 €). Insgesamt werden über 600 sparplanfähige ETFs angeboten. Davon können ca. 280 ETFs der Anbieter Amundi, BNP Paribas, Lyxor und Xtrackers kostenfrei angespart werden. Die Mindestsparrate beträgt 25 €. Damit erreicht der Smartbroker die Topnote EMPFEHLUNG in unserem Test.
Gesamtnote

5

Bewertung des Angebots: Smartbroker ETF Sparplan

Breites Angebot, verschiedene ETF-Anbieter

Smartbroker offeriert ein umfangreiches ETF-Angebot. Insgesamt umfasst die Produktpalette mehr als 600 ETFs, darunter knapp 430 Aktien-, 130 Anleihen- und etwa 70 sonstige ETFs. Bei ca. 280 ETFs bietet der Smartbroker im Rahmen verschiedener Freetrade-Aktionen eine kostenlose Ausführung der Sparpläne an. Um welche ETFs es sich dabei handelt finden Sie hier.

Angebot: Smartbroker ETF Sparplan

Gesamtzahl ETFs 620 278 gebührenfrei
davon Aktien-ETFs 453 211 gebührenfrei
davon Anleihen-ETFs 120 47 gebührenfrei
davon Rohstoffe-ETFs 17 5 gebührenfrei
davon Geldmarkt-ETFs 4 0 gebührenfrei
davon Portfoliokonzepte-ETFs 8 5 gebührenfrei
davon Immobilien-ETFs 18 10 gebührenfrei

Bewertung der Kosten: Smartbroker ETF Sparplan

Kein Depotführungsentgelt, niedrige Ausführungskosten

Eine Depotführungsgebühr gibt es bei Smartbroker nicht. Grundsätzlich wird bei regulären Wertpapieraufträgen über alle Handelsplätze hinweg eine Flatfee in Höhe von 4 Euro erhoben.

Bei ETF-Sparplänen außerhalb der Freetrade-Aktionen wird eine Ordergebühr von 0,20 Prozent, mindestens jedoch von 0,80 Euro, erhoben. Das heißt, bis zu einer Sparrate von monatlich 400 Euro fällt pauschal eine Gebühr von 0,80 Euro für die Ausführung an. Darüber hinaus greift die variable Gebühr von 0,20 Prozent. Das ist ein attraktives Angebot, wenn auch nicht das günstigste am Markt.

Kosten: Smartbroker ETF Sparplan

Depotführung 0,00 €
Sparplanausführung 0,20 % (mind. 0,80 €)
ETF-Sparplan 50 Euro 0,80 €
ETF-Sparplan 100 Euro 0,80 €
ETF-Sparplan 150 Euro 0,80 €
ETF-Sparplan 300 Euro 0,80 €
Anzahl kostenfreier ETFs 278

Bewertung des Service: Smartbroker ETF Sparplan

Hohe Flexibilität und niedrige Mindestsparrate

Anleger sind beim Smartbroker in puncto Sparintervall sehr flexibel. So können sich Kunden zwischen einem monatlichen, zweimonatlichen, viertel- und halbjährlichen Einzahlungsrhythmus entscheiden. Ausführungen sind jeweils optional zum Monatsbeginn (1. eines jeden Monats) oder zur Monatsmitte (15. eines Monats) möglich. Der Abschluss eines ETF-Sparplanes ist bereits ab einer regelmäßigen Einzahlung in Höhe von 25 Euro möglich, die Obergrenze beträgt 3.000 Euro. Möglich ist dabei auch ein Lastschrifteinzug. Beitragsänderungen können jederzeit vorgenommen werden, egal ob es um das Intervall oder die Einzahlungshöhe geht. Nicht im Serviceangebot enthalten sind allerdings eine automatische Dynamisierung der Sparrate, VL-Sparen sowie Auszahlpläne.

Service: Smartbroker ETF Sparplan

Ausführungsintervall M, HJ, VJ, ZM
Änderungmöglichkeit Ja
Dynamisierung Nein
Lastschrifteinzug Ja
Sparrate min/max min. 25 € / max. 3.000 €
VL-Sparen möglich Nein
Auszahlplan möglich Nein

Ausführung Sparpläne

Die ETF-Sparpläne werden um 9.15 Uhr über den Handelspartner Lang & Schwarz ausgeführt.

Smartbroker ETF Sparpläne im Vergleich

 
Standard-Konditionen
Depotgebühr pro Jahr 0,00 €
Kaufgebühr (Sparplan-Ausführung) 0,20 % (mind. 0,80 €)
Aktions-Rabatte
Aktionsangebote (kostenfreie Ausführung)  
Anzahl Aktions-ETFs 278
Anbieter Aktions-ETFs Amundi
BNP Paribas Easy
Lyxor
Xtrackers
Anzahl sparplanfähiger ETFs 620
Sparplan-Modalitäten
Mindestsparrate 25,00 €
Maximalsparrate 3.000,00 €
Monatlich  
Zweimonatlich  
Vierteljährlich  
Halbjährlich  
Jährlich  
Ausführungstage im Monat 01. / 15.
Lastschrifteinzug von Drittkonten  
Dynamisierung der Sparrate möglich  
Automatische Wiederanlage (Ausschüttungen)  
Mögliche Anzahl ETFs pro Sparplan 1
  Mehr Details *

Quelle: extraETF, Datenstand: 21.04.2021

Hier geht es zur ETF-Sparplan Übersichtsseite zurück.

* Affiliate-Link: Bei den mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links handelt es sich um Werbe- oder Affiliate-Links. Wenn Sie über diesen Link etwas kaufen oder abschließen, erhalten wir eine Vergütung des Anbieters. Ihnen entstehen dadurch keine Nachteile oder Mehrkosten. Wir verwenden diese Einnahmen, um unser kostenfreies Angebot zu finanzieren. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.