Investieren in Cannabis

Mit dem Investmentthema Cannabis können Anleger in Unternehmen investieren, die die Branche für medizinische Cannabis-, Hanf- und CBD-Produkte (Cannabidiol) vorantreiben. Auf dieser Themenseite finden Sie nützliche Informationen wie den verfügbaren ETF, die Top-10-Bestandteile des ETFs und einen Indexvergleich zum MSCI World Index. Aktuelle News zum Thema medizinisches Cannabis runden das Angebot ab.

Hintergrundinformationen zum Investmentthema: Cannabis

Beschreibung

Bislang zeigte sich der Markt volatil: Viele Cannabis-Unternehmen, die 2018 erfolgreich durchstarteten – v.a. bedingt durch die Legalisierung in Kanada –, fielen 2019 deutlich hinter die Markterwartungen zurück. Jedoch schätzen viele Experten den Cannabis-Markt weiterhin als attraktiv ein und sehen in ihm ein enormes Wachstumspotenzial – insbesondere vor dem Hintergrund weltweiter Tendenzen zur schrittweisen Legalisierung. So ist der Medical Cannabis and Wellness UCITS ETF der erste ETF in Europa, der Anlegern einen Zugang zur Wertentwicklung von Unternehmen anbietet, die primär in der medizinischen Cannabis-, Hanf- und Cannabidiol (CBD)-Branche tätig sind. Die meisten der Unternehmen sind in den USA oder in Kanada notiert. Seit 2017 darf Cannabis auch in Deutschland für medizinische Zwecke genutzt werden: In Europa zählt Deutschland bislang als der führende Konsument von medizinischem Cannabis. Medizinische Cannabis- und Cannabidiol (CBD) -Produkte werden vor allem zur Behandlung von Krankheiten wie Krebs, Epilepsie, Multipler Sklerose und chronischen Schmerzen eingesetzt.

Chartvergleich, Kennzahlen und Anlagestrategie

Cannabis: Chartvergleich der wichtigsten ETFs

Der Broker mit Flatrate: Pro Monat zahlen, nicht pro Trade.
Jetzt starten

Cannabis: Kennzahlen, Wertentwicklung, Analyse wichtiger ETFs

Name
Anbieter
TER
Währung
Aus­schüttung
Replikation
Volumen (Mio. €)
Kurs
YTD in %
Investieren nach Gerd Kommers bewährtem Weltportfolio-Konzept.
Jetzt Kunde werden

Cannabis: Bestandteile und Länderallokation

Beschreibung Rize Medical Cannabis and Life Sciences UCITS ETF

Mit dem Rize Medical Cannabis and Life Sciences UCITS ETF partizipieren Investoren am Wachstumspotenzial von Unternehmen, die an der Entwicklung neuartiger Medikamente mit Wirkstoffen der Cannabispflanze arbeiten. Er repliziert den Foxberry Medical Cannabis & Life Sciences Index mit derzeit 23 Unternehmen, die im Bereich wegweisender Cannabinoid-basierter Arzneimittel und Wellnessprodukte – vorwiegend in Asien-Pazifik, Europa, Nordamerika, Südamerika und Naher Osten – exponiert sind. Der Index folgt einem liquiditätsbasierten Gewichtungsschema, wo Titel mit höherer Liquidität ein größeres Gewicht im Index erreichen.

ETF-Sparplan Vergleich

Der Rize Medical Cannabis and Life Sciences UCITS ETF ist bei insgesamt 3 Online Broker(n) sparplanfähig. Bei 2 Anbieter(n) davon ist der ETF aktuell kostenfrei im Sparplan erhältlich. Die Mindestsparrate beträgt 10 €. Der ETF ist nicht VL-fähig.

Top 10 Holdings

Hier sehen Sie die 10 größten Positionen des Rize Medical Cannabis and Life Sciences UCITS ETF.

NameBrancheLandGe­wicht
1GrowGeneration Corp G GrowGeneration Corp
Zykl. Konsumgüter Vereinigte Staaten (USA)
Zykl. Konsumgüter Vereinigte Staaten (USA) 19.99 %
2The Scotts Miracle Gro Co A T The Scotts Miracle Gro Co A
Grundmaterialien Vereinigte Staaten (USA)
Grundmaterialien Vereinigte Staaten (USA) 16.07 %
3Amyris Inc A Amyris Inc
Grundmaterialien Vereinigte Staaten (USA)
Grundmaterialien Vereinigte Staaten (USA) 13.66 %
4Arena Pharmaceuticals Inc A Arena Pharmaceuticals Inc
Gesundheitswesen Vereinigte Staaten (USA)
Gesundheitswesen Vereinigte Staaten (USA) 9.03 %
5Zynerba Pharmaceuticals Inc Z Zynerba Pharmaceuticals Inc
Gesundheitswesen Vereinigte Staaten (USA)
Gesundheitswesen Vereinigte Staaten (USA) 7.77 %
6Corbus Pharmaceuticals Holdings Inc C Corbus Pharmaceuticals Holdings Inc
Gesundheitswesen Vereinigte Staaten (USA)
Gesundheitswesen Vereinigte Staaten (USA) 7.15 %
7Perrigo Co. Plc P Perrigo Co. Plc
Gesundheitswesen Vereinigte Staaten (USA)
Gesundheitswesen Vereinigte Staaten (USA) 3.81 %
8India Globalization Capital Inc I India Globalization Capital Inc
Industrie Vereinigte Staaten (USA)
Industrie Vereinigte Staaten (USA) 3.59 %
9Novartis AG ADR N Novartis AG ADR
Gesundheitswesen Schweiz
Gesundheitswesen Schweiz 3.57 %
10AbbVie Inc. A AbbVie Inc.
Gesundheitswesen Vereinigte Staaten (USA)
Gesundheitswesen Vereinigte Staaten (USA) 3.53 %
Summe: 88.16 %

ETF-Sparplan Vergleich

Der Rize Medical Cannabis and Life Sciences UCITS ETF ist bei insgesamt 3 Online Broker(n) sparplanfähig. Bei 2 Anbieter(n) davon ist der ETF aktuell kostenfrei im Sparplan erhältlich. Die Mindestsparrate beträgt 10 €. Der ETF ist nicht VL-fähig.

Regionen

Hier sehen Sie die Länder/Regionenaufteilung.

Vereinigte Staaten (USA)
90.16 %
Europa (ex Euro)
3.57 %
Naher Osten
3.11 %
Kanada
2.22 %
Australasien
0.94 %

Cannabis: News & Hintergrundinformationen

Anleger, die auf Cannabis setzen, befinden sich aktuell im Rendite-Rausch.
Der Rendite-Rausch mit Cannabis-ETFs hat richtig Fahrt aufgenommen. Das hat gute Gründe. Cannabis ist mehr als eine Droge. Überwiegen aktuell die Chancen oder die Risiken?
Sektor für medizinisches Cannabis blüht.
Gesetzgebung, steigende Akzeptanz, eine Flut von Investitionen und therapeutische Anwendungen tragen zum Wachstum von medizinischem Cannabis bei.
USA stellen die Weichen für Cannabis Reformen.
Die politische Macht in den USA liegt in demokratischer Hand und der Weg ist frei für weitere Cannabis Legalisierung. Blüht die Cannabis-Branche jetzt auf?