Investieren in Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie

Mit dem Investmentthema Nahrungsmittel & Getränkeindustrie können Anleger in Unternehmen investieren, die Umsätze mit der Produktion und dem Vertrieb von Lebensmitteln oder Getränken erzielen. Auf dieser Themenseite finden Sie nützliche Informationen wie die verfügbaren ETFs, die Top-10-Bestandteile der ETFs und einen Indexvergleich zum MSCI World Index. Aktuelle News zum Thema Nahrungsmittel & Getränke runden das Angebot ab.

Hintergrundinformationen zum Investmentthema: Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie

Beschreibung

Investitionen in Aktien von Nahrungsmittelhersteller sind lukrativ aber nicht unumstritten. Weltweit aktive Firmen wie Nestlé, Danone, Kellogg, Mondelez, Kraft Heinz oder Getränkeriesen wie Coca-Cola oder Anheuser-Busch InBev stehen oft ganz oben auf der Kaufliste der Anleger. Der Grund: Gegessen und getrunken wird immer, lautet das Motto der Anleger. Und Aktien aus diesem Segment haben die Börsenkrisen in den vergangenen Jahren immer vergleichsweise gut überstanden. Zudem profitieren die Unternehmen von dem weltweiten Bevölkerungswachstum und einem stetig steigenden Wohlstand in den Schwellenländern. Auch Ernährungstrends wie der Hype um den fleischlosen Burger von Beyond Meat werden oft, wenn auch nicht gleich zu Beginn von den Branchenschwergewichten partizipiert.

Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie

Chartvergleich, Kennzahlen und Anlagestrategie

Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie: Chartvergleich der wichtigsten ETFs

Der Broker mit Flatrate: Pro Monat zahlen, nicht pro Trade.
Jetzt starten

Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie: Kennzahlen, Wertentwicklung, Analyse wichtiger ETFs

Name
Anbieter
TER
Währung
Aus­schüttung
Replikation
Volumen (Mio. €)
Kurs
YTD in %
Investieren nach Gerd Kommers bewährtem Weltportfolio-Konzept.
Jetzt Kunde werden

Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie: Bestandteile und Länderallokation

Beschreibung iShares STOXX Europe 600 Food & Beverage UCITS ETF (DE)

Der iShares STOXX Europe 600 Food & Beverage (DE) ist ein börsengehandelter Indexfonds (Exchange Traded Fund, ETF), der möglichst genau die Wertentwicklung vom STOXX® Europe 600 Food & Beverage Index abbildet. Der ETF investiert direkt in die im Index enthaltenen Wertpapiere. Der Index bietet Zugang zur europäischen Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie, wie sie die Industry Classification Benchmark (ICB) beschreibt. Es ist ein Sub-Index des STOXX® Europe 600 Index. Der STOXX® Europe 600 Index bildet Unternehmen mit großer, mittlerer und kleiner Marktkapitalisierung (Large, Mid and Small Cap) der entwickelten Volkswirtschaften Europas ab. Der Index ist entsprechend der Freefloat-Marktkapitalisierung gewichtet.

ETF-Sparplan Vergleich

Der iShares STOXX Europe 600 Food & Beverage UCITS ETF (DE) ist bei insgesamt 13 Online Broker(n) sparplanfähig. Bei 4 Anbieter(n) davon ist der ETF aktuell kostenfrei im Sparplan erhältlich. Die Mindestsparrate beträgt 1 €. Der ETF ist nicht VL-fähig.

Top 10 Holdings

Hier sehen Sie die 10 größten Positionen des iShares STOXX Europe 600 Food & Beverage UCITS ETF (DE).

NameBrancheLandGe­wicht
1Nestle S.A. N Nestle S.A.
Basiskonsumgüter Schweiz
Basiskonsumgüter Schweiz 30.02 %
2Diageo plc D Diageo plc
Basiskonsumgüter Vereinigtes Königreich (England)
Basiskonsumgüter Vereinigtes Königreich (England) 15.39 %
3Anheuser-Busch InBev SA/NV A Anheuser-Busch InBev SA/NV
Basiskonsumgüter Belgien
Basiskonsumgüter Belgien 7.75 %
4Danone SA D Danone SA
Basiskonsumgüter Frankreich
Basiskonsumgüter Frankreich 7.22 %
5Pernod Ricard SA P Pernod Ricard SA
Basiskonsumgüter Frankreich
Basiskonsumgüter Frankreich 6.65 %
6Koninklijke DSM N.V. K Koninklijke DSM N.V.
Grundmaterialien Niederlande
Grundmaterialien Niederlande 5.25 %
7Heineken NV H Heineken NV
Basiskonsumgüter Niederlande
Basiskonsumgüter Niederlande 4.08 %
8Kerry Group Plc Class A K Kerry Group Plc Class A
Basiskonsumgüter Irland
Basiskonsumgüter Irland 3.40 %
9Carlsberg A/S Class B C Carlsberg A/S Class B
Basiskonsumgüter Dänemark
Basiskonsumgüter Dänemark 2.67 %
10Chocoladefabriken Lindt & Spruengli AG C Chocoladefabriken Lindt & Spruengli AG
Basiskonsumgüter Schweiz
Basiskonsumgüter Schweiz 1.85 %
Summe: 84.28 %

ETF-Sparplan Vergleich

Der iShares STOXX Europe 600 Food & Beverage UCITS ETF (DE) ist bei insgesamt 13 Online Broker(n) sparplanfähig. Bei 4 Anbieter(n) davon ist der ETF aktuell kostenfrei im Sparplan erhältlich. Die Mindestsparrate beträgt 1 €. Der ETF ist nicht VL-fähig.

Regionen

Hier sehen Sie die Länder/Regionenaufteilung.

Europa (ex Euro)
42.37 %
Eurozone
38.44 %
Vereinigtes Königreich (England)
18.13 %
Vereinigte Staaten (USA)
0.50 %

Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie: News & Hintergrundinformationen

Ein Ernährungs-ETF möchte die Nahrungsmittelversorgung nachhaltiger gestalten.
Wie ernährt sich die Welt in Zukunft? Das ist eine der großen Fragen unserer Zeit. Ein spezieller Ernährungs-ETF nimmt sich des boomenden Themas an. 
Attraktive Beilage im Portfolio durch alternative Nahrungsmittel.
Am Trend hin zu alternativen Nahrungsmitteln können auch Anleger mit ihrem Portfolio partizipieren. Das sollten Sie dazu jetzt wissen.
Trendthema Food-Fonds: Ein Blick in die Welt der Ernährungs-ETFs
Vegane Burger aus Erbsenproteinen, Kochbananenchips, Hafermilch – das alles sind nicht nur hippe Food-Innovationen. Food-ETFs sind ein Trendthema.