Investieren in Smart City

Mit dem Investmentthema Smart City können Anleger in Unternehmen investieren, die „intelligente Technologien” entwickeln – betreffend öffentlicher Infrastruktur, Smart Homes, E-Commerce, Gesundheitswesen und Unterhaltung. Auf dieser Themenseite finden Sie nützliche Informationen zum Thema und einen Indexvergleich zum MSCI World Index. Aktuelle News zum Thema Smart City runden das Angebot ab.

Hintergrundinformationen zum Investmentthema: Smart City

Beschreibung

Aktuellen Prognosen zufolge sollen 2050 rund zwei Drittel der globalen Bevölkerung in Städten und Metropolen leben. Neue „intelligente" Technologien werden den Städten dabei helfen, die Herausforderungen der Urbanisierung zu bewältigen und effizienter, produktiver und nachhaltiger zu werden. Investoren können auf das Anlagethema „Smart Cities“ mit ETFs setzen. Für dieses Thema wurden sechs Schlüsselsektoren identifiziert: öffentliche Infrastruktur, Smart Homes, E-Commerce, Gesundheitswesen, Unterhaltung und Technologie.

Smart City

Chartvergleich, Kennzahlen und Anlagestrategie

Smart City: Chartvergleich der wichtigsten ETFs

Der Broker mit Flatrate: Pro Monat zahlen, nicht pro Trade.
Jetzt starten

Smart City: Kennzahlen, Wertentwicklung, Analyse wichtiger ETFs

Name
Anbieter
TER
Währung
Aus­schüttung
Replikation
Volumen (Mio. €)
Kurs
YTD in %
Investieren nach Gerd Kommers bewährtem Weltportfolio-Konzept.
Jetzt Kunde werden

Smart City: Bestandteile und Länderallokation

Beschreibung iShares Smart City Infrastructure UCITS ETF (Acc)

Mit dem iShares Smart City Infrastructure UCITS ETF partizipieren Anleger an der Wertentwicklung von mindestens 80 Unternehmen weltweit, die dazu beitragen, die städtische Infrastruktur der Zukunft zu ermöglichen. Hierzu zählen Lösungen für ein nachhaltiges Transport- und Wohnungskonzept sowie eine effiziente Energiebereitstellung und ein optimiertes Abfallmanagement. Nicht berücksichtigt werden Unternehmen, die gegen den Global Compact der Vereinten Nationen verstoßen oder erheblichen Geschäftsaktivitäten in den Bereichen Tabak, Waffen, Atomenergie, Kraftwerkskohle oder Öl & Gas nachgehen.

ETF-Sparplan Vergleich

Der iShares Smart City Infrastructure UCITS ETF (Acc) ist bei insgesamt 1 Online Broker(n) sparplanfähig. Bei 1 Anbieter(n) davon ist der ETF aktuell kostenfrei im Sparplan erhältlich. Die Mindestsparrate beträgt 25 €. Der ETF ist nicht VL-fähig.

Top 10 Holdings

Hier sehen Sie die 10 größten Positionen des iShares Smart City Infrastructure UCITS ETF (Acc).

NameBrancheLandGe­wicht
1Monolithic Power Systems Inc M Monolithic Power Systems Inc
Technologie Vereinigte Staaten (USA)
Technologie Vereinigte Staaten (USA) 0.94 %
2Fortinet Inc. F Fortinet Inc.
Technologie Vereinigte Staaten (USA)
Technologie Vereinigte Staaten (USA) 0.92 %
3Power Integrations Inc P Power Integrations Inc
Technologie Vereinigte Staaten (USA)
Technologie Vereinigte Staaten (USA) 0.87 %
4BayCurrent Consulting Inc B BayCurrent Consulting Inc
Technologie Japan
Technologie Japan 0.84 %
5TopBuild Corp T TopBuild Corp
Industrie Vereinigte Staaten (USA)
Industrie Vereinigte Staaten (USA) 0.82 %
6Tyler Technologies Inc. T Tyler Technologies Inc.
Technologie Vereinigte Staaten (USA)
Technologie Vereinigte Staaten (USA) 0.82 %
7Keyence Corporation K Keyence Corporation
Technologie Japan
Technologie Japan 0.82 %
8Hexagon AB Class B H Hexagon AB Class B
Technologie Schweden
Technologie Schweden 0.82 %
9Spirax-Sarco Engineering PLC S Spirax-Sarco Engineering PLC
Industrie Vereinigtes Königreich (England)
Industrie Vereinigtes Königreich (England) 0.81 %
10Otis Worldwide Corp Ordinary Shares O Otis Worldwide Corp Ordinary Shares
Industrie Vereinigte Staaten (USA)
Industrie Vereinigte Staaten (USA) 0.81 %
Summe: 8.48 %

ETF-Sparplan Vergleich

Der iShares Smart City Infrastructure UCITS ETF (Acc) ist bei insgesamt 1 Online Broker(n) sparplanfähig. Bei 1 Anbieter(n) davon ist der ETF aktuell kostenfrei im Sparplan erhältlich. Die Mindestsparrate beträgt 25 €. Der ETF ist nicht VL-fähig.

Regionen

Hier sehen Sie die Länder/Regionenaufteilung.

Vereinigte Staaten (USA)
43.84 %
Eurozone
12.29 %
Japan
10.05 %
Europa (ex Euro)
9.86 %
Vereinigtes Königreich (England)
7.77 %
Kanada
6.02 %
Asien (Industrieländer)
3.79 %
Asien (Schwellenländer)
2.83 %
Australasien
2.41 %
Lateinamerika
0.58 %

Smart City: News & Hintergrundinformationen

Das haben Anleger von Smart City.
Smart City, die intelligente Stadt, ist das Stichwort für den technologischen Fortschritt in der Stadtentwicklung. Anleger können mitverdienen.
iShares erweitert seine Produktpalette im Bereich Themen-ETFs und legte am 6. März einen börsengehandelten Indexfonds auf Smart Cities auf.
Amundi hat zu den Megatrends Smart City und Smart Factory je einen ETF aufgesetzt. Wir werfen einen Blick hinter die Kulissen.